Unternehmen in

Unternehmen inZug

Der Kanton Zug gehört zu den Zugpferden der Schweizer Wirtschaft: Während in Zug die Zahl der Beschäftigten zwischen 2005 und 2008 von 85'504 auf 97'687 (14,7%) anstieg, betrug die gesamtschweizerische Zunahme im gleichen Zeitraum nur 5,1%. Eine grosse Bedeutung fällt im Kanton Zug der Investitionsgüterindustrie zu, innerhalb welcher sich eine schweizweit einmalige Spezialisierung auf zentrale Branchen der Spitzentechnologie feststellen lässt. Insbesondere haben sich Zuger Firmen stark auf die Medizinaltechnik und die Herstellung von elektronischen Elementen fokussiert.

Eine weitere wichtige Branche ist der Grosshandel, der stark auf den Rohstoffhandel und den Handel mit Life-Science-Gütern ausgerichtet ist.