Outdoor Küche

Küche im Garten – der kleine Luxus

Wer eine funktionsfähige Outdoor Küche besitzt, kann schnell und spontan entscheiden, ob im Garten ein Essen oder ein Picknick durchgeführt werden soll. Das ist besonders für Familien und häufige Gastgeber ein echter Luxus. Es sind nicht grosse Aufbaumassnahmen erforderlich, bevor gestartet werden kann. Die Küche für draussen ist heute in vielen Regionen der Schweiz ein echter Trend in vielen Privathaushalten. Die Ausstattung und der Preis einer solchen Küche kann durchaus in etwa der in einer kleinen Einbauküche entsprechen. Viele der in der Indoor-Küche selbstverständlichen Arbeiten können auch in der Outdoor Küche erledigt werden. Schon der Zubereitungsvorgang ist attraktiv. Der Koch oder die Köchin kann mit den schon am Tisch sitzenden Gästen im Garten während des Kochvorganges kommunizieren. So entsteht echte Geselligkeit.

Der Standort der Outdoor Küche

Die Küche muss der Witterung standhalten, damit Geräte und sonstige Einrichtungen nicht durch Wasser und Hitze zerstört werden. Geeignete Standorte sind die Terrasse, der Dachgarten, der Freigarten oder der Pool. Ideal ist, wenn der Standort überdacht werden kann. Denkbar ist die Abdeckung durch eine Markise oder ein einziehbares Vordach. Beachten Sie Brandgefahren und halten Sie Abstand zu brennbarem Holz und Bäumen. Es gibt in der Schweiz auf den Bau und die Lieferung von Outdoor Küchen spezialisierte Dienstleister wie etwa Men Kitchen und Grill Jack.

Feste Unterbauten

Wegen dieser hohen Anforderungen werden häufig wertige und robuste Materialien wie Edelstahl, Teakholz und Granit eingesetzt. Für Geräte und Arbeitsplatten werden gerne gemauerte Unterbauten oder auch fest verankerter Beton, etwa auf der Terrasse, genutzt.

Die Küche im Eigenbau

Gemauerte Unterbauten sind eine gute Grundlage für den Hobbybastler, sich selbst am Bau einer solchen Küche zu versuchen. Dort kann selbst ein Einbaugrill eingesetzt werden. Ihr Baumarkt informiert Sie gerne über für den Unterbau geeignete Bausteine, die feuer- und witterungsfest sind. Hilfreich beim Gang in den Baumarkt sind kleine Skizzen mit Aufmassen, die im Internet hergestellt werden können. Denken Sie an eine dekorative Verkleidung des Unterbaus bei den Sichtflächen. Alternativ wird ein Schreiner oder Maurer engagiert, der ein Aufmass der geplanten Küche vornimmt und daraus einen Plan entwickelt.

Die mobile Küche

Es sind am Markt verschiedene Modelle einer mobilen Küche für den Aussenbereich erhältlich. Diese Modelle bestehen aus Wagen mit Rädern, die aus Edelstahl gefertigt sind. Diese Gartenküche wird im Winter im Gartenhaus deponiert.

Ausstattung der Küche im Freien

Stellen für die warme Zubereitung

Kochstellen wie der Wok oder ein Grill sind in einer solchen Küche beliebt. Praktisch sind Gas-Brennstellen, die von vielen Herstellern angeboten werden. Eine Grillstelle ist unverzichtbar. Eine interessante Abwechslung für die leichte Küche ist der Wok. Manche Küche verfügt über eine Halterung, an der grosse Braten am Spiess gebraten werden können. Wird die Bratstelle mit einer Abdeckhaube geschützt, kann sogar gebacken werden. Die einfache Gartenküche startet mit einer Gas-Grillstelle, bevor weitere Maschinen angeschafft werden. Andere wählen eine Komplettküche, die von Spezialisten verkauft wird. Bei manchen Küchenprofis sind Pizzaöfen beliebt für die Küche. Sie können aus Stein, aber auch in Edelstahl erworben werden. Ein Kamado ist ein japanischer Outdoor-Ofen, der aus Keramik gefertigt und abgedeckt wird. Hier entstehen sehr hohe Temperaturen für das Barbecue. So kann im Kamodo auch Pizza hergestellt werden.

Arbeitsflächen

Die Planung ausreichender Arbeitsflächen ist für die Funktionsfähig und den Spass in der Outdoor Küche zentral. Denken Sie an genügend Fläche, damit andere Personen Sie bei der Zubereitung unterstützen können. Planen Sie genügend Stauraum für die Küchenutensilien ein.

Spüle

Eine Spüle ist auch in Outdoor Küchen unverzichtbar. Ideal ist, wenn die Spüle über einen Wasserhahn verfügt. Können Sie an der Spüle keine Wasserrohre oder ähnliches installieren, kaufen Sie einen Wasserhahn mit Anschlussmöglichkeit für den Gartenschlauch mit den gebräuchlichen Stecksystemen.

Luxusvarianten

Luxuriös ist die Möglichkeit zum Anschluss elektrischer Geräte in der Outdoor Küche. Hier kommen Sie dann aber schnell auf hohe Kosten, denn die Leitungen bedürfen besonderen Schutzes für den Outdoor Bereich.

Anbieter für die Küche im Garten

Einige Hersteller bieten die Outdoor Küche in Modulen an, sodass bei Erfolg und Spass schrittweise erweitert werden kann.

Outdoor Küche aus Hochdrucklaminat

Village Garden, in der Schweiz vertreten durch die Akutech AG in Rotkreuz, offeriert mit BBQtion eine modulare Outdoor Küche. Die Küche ist komplett in einem formschön gefertigten Quader aus Hochdrucklaminat sicher geschützt. In den Modulen stehen auch Mülleinsätze, ausziehbare Tische oder Gasflaschenfächer zur Verfügung.

Outdoor Küche mit Grillkamin

Palazetti bietet unter anderem eine Outdoor Küche mit Grillkamin an. Es werden Materialien wie Edelstahl und Schamottstein verbaut. Auf einer Grundplatte können je nach Wunsch weitere Module aufgesetzt werden.
Outdoor Küche aus Edelstahl

Die Edelstahl Outdoor Küche von vidaXL enthält einen Gasgrill, eine Gas-Kochplatte, ein Waschbecken, Stauraum und Arbeitsflächen. Die Küche aus rostfreiem Edelstahl ist relativ günstig. VidaXL bietet auch grosse Gartenküchen an. Die Objekte werden vom Kunden zusammengebaut.

Outdoor Küche mit emaillierten Teilen

Enders offeriert eine Küchenzeile mit Gasgrill. Integriert ist auch eine Gaskochplatte. Beide Zubereitungsstellen sind emailliert. Praktisch ist das enthaltene Spülbecken. Für die rostfreie Edelstahlzeile wird eine Schutzhülle mitgeliefert.

Outdoor Küche

Koll Living liefert eine Arbeitsplatte für die Outdoor Küche ohne weitere Geräteeinbauten. Das Objekt kann also gut als Beistelltisch an einem Grill oder einer vorhandenen Outdoor Küche genutzt werden. Das Gartenmöbel ist aus Edelstahl und Polypropylen wetterfest gestaltet.

Küche von Men Kitchen

Antonio und Elias Garcia von Men Kitchen in Küssnacht am Rigi haben sich auf die Outdoor Küche spezialisiert. Hier sind modulare Küchen und Spezialküchen in Massanfertigung erhältlich. Das Modulsystem Merapi besteht aus wetterfesten Materialien und kann selbst aufgebaut werden. Ebenfalls bei Men Kitchen gibt es die modulare Outdoor Küche Oasis von Napoleon, die aus wertvollem pulverbeschichteten Stahl hergestellt wird. Für diese Outdoor Küche muss bei einem lokalen Steinlieferanten die Abdeckung gefertigt werden. Auch diese Küche kann selbst aufgebaut werden. Auf Wunsch wird die Outdoor Küche komplett geliefert und montiert.