Boxhandschuhe kaufen leicht gemacht mit unseren Tipps

Sport ist für viele Menschen ein sinnvoller Ausgleich zum stressigen Alltag. Egal ob zu Hause oder während der Zeit im Büro, mitunter wird der Körper durch Stresssituationen stark belastet. Da ist es gut, sich in der freien Zeit einer entspannten Tätigkeit zu widmen. Während die einen im Sportverein aktiv sind und beim Mannschaftssport mit dem Ball ihr Können unter Beweis stellen, drehen andere am liebsten ihre Laufrunden im Park oder im Wald. Manche Menschen zieht es auch ins Fitnessstudio. Und wieder andere geben alles beim Boxen.

Denn Boxen ist eine gute Möglichkeit, mal ordentlich Dampf abzulassen und dabei sportlich aktiv zu sein. Wichtig ist hier natürlich die richtige Ausstattung. Dabei spielt das Boxhandschuhe kaufen eine grosse Rolle. Denn mit dem richtigen Equipment macht die Aktivität einfach mehr Spass und es lassen sich toller Ergebnisse erzielen. Allerdings ist beim Kauf der Ausstattung einiges zu beachten. Wenn Sie Boxhandschuhe kaufen wollen, dann erhalten Sie auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zu diesem Thema. Jetzt weiterlesen und schon bald die passenden Boxhandschuhe für Ihren Lieblingssport finden.

Grundsätzliche Faktoren, die beim Boxhandschuhe kaufen wichtig sind

Es gibt bestimmte Faktoren, die bei der Auswahl der Sportartikel von Bedeutung sind. Diese gelten natürlich auch beim Boxhandschuhe kaufen. So ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass die Boxhandschuhe sauber verarbeitet sind. Eine gute Verarbeitungsqualität begünstigt schliesslich eine hohe Langlebigkeit der Ausstattung. Die Handschuhe für den Boxsport sehen lange wie neu aus und nutzen sich nur wenig ab bei den Einsätzen im Ring oder am Boxsack.

Das Material ist beim Boxhandschuhe kaufen entscheidend

Von grosser Bedeutung ist das Material der Boxhandschuhe. Aus welchen Stoffen werden die Ausstattungen für den Boxsport hergestellt? Hier geht es in erster Linie um das äussere Material. Denn dieses Material ist bei der Nutzung besonderen Belastungen ausgesetzt. Klassischerweise werden viele Modelle, die Sie beim Boxhandschuhe kaufen entdecken, aus Leder hergestellt. Dieses Material ist sehr hochwertig.

Allerdings müssen Sie hier auch mit etwas höheren Anschaffungskosten rechnen. Alternativ greifen Sie beim Boxhandschuhe kaufen zu den Angeboten aus Kunstleder. Optisch weisen diese Modelle starke Ähnlichkeiten zu den Handschuhen aus echtem Leder auf. Sie sind aber nicht ganz so langlebig. Dafür können Sie mit diesen Modellen beim Boxhandschuhe kaufen ein wenig Geld einsparen.

Die Boxer, die im Profisport aktiv sind, setzen beim Boxhandschuhe kaufen auf die Ausführungen, die mit Schnürsenkeln fixiert werden. In diesen Modellen profitieren sie von einem besonders guten Halt. Sollten Sie vor allem zu Hause, im Boxverein oder im Fitnessstudio Ihrem Lieblingssport nachgehen, dann bieten sich aber eher die Modelle mit Klettverschluss an. Denn diese haben den grossen Vorteil, dass Sie sie auch ohne fremde Hilfe öffnen und schliessen können und damit auch alleine an- und wieder ausziehen. Bei den verschiedenen Boxhandschuhen, die mit Schnürsenkeln ausgestattet sind, ist dies nicht ohne Probleme möglich.

Der Tragekomfort ist beim Boxhandschuhe kaufen entscheidend

Ein weiterer Faktor, den Sie beim Boxhandschuhe kaufen berücksichtigen sollten, ist, dass Sie sich in den Artikeln rundum wohlfühlen. Der Tragekomfort nimmt eine entscheidende Rolle ein. Denn nur, wenn dieser gegeben ist, können Sie mit der Ausstattung auch sportliche Leistungen erbringen. Schliesslich kommt es mitunter vor, dass Sie die Boxhandschuhe über einen längeren Zeitraum tragen. Zum Beispiel bei einem ausgiebigen Duell im Ring oder bei einer schweisstreibenden Einheit an den Boxsäcken.

Dann sollten die Modelle, die Sie beim Boxhandschuhe kaufen auswählen, auch einen optimalen Sitz aufweisen. Denn für den Fall, dass die Handschuhe für den Boxsport beim Einsatz ständig hin und herrutschen, ist mit unangenehmer Blasenbildung an den Händen, den Fingern und am Handgelenk zu rechnen. Achten Sie beim Boxhandhschuhe kaufen also auf ein weiches Innenfutter. Dieses sollte eine zuverlässige Polsterung aufweisen, damit die Hände in den Handschuhen geschont werden. Boxhandschuhe aus hochwertigen und weichen Materialien tragen Sie gerne, sodass Sie sich stets auf die nächste Einheit beim Sport freuen können.

Beim Boxhandschuhe kaufen die Grösse berücksichtigen

Wichtig für einen hohen Tragekomfort ist aber nicht nur das passende Material. Ebenso ist entscheidend, dass die Teile auch optimal an den Händen sitzen. Sie dürfen nicht zu eng sein und sollten ebenfalls nicht zu locker angebracht sein. Denn wenn die Ausstattungen verrutschen, kann Sie dies bei der Ausübung des Boxsports behindern. Viele Boxhandschuhe sind in Einheitsgrösse gehalten. Es gibt aber auch die Versionen in den Grössen Klein, Mittel und Gross. Für Herren mit durchschnittlicher Körpergrösse sind die Ausführungen in Gross die richtige Wahl, Damen mit standardmässigen Massen entscheiden sich beim Boxhandschuhe kaufen für die Modelle in Mittel.

Sollten die Boxhandschuhe nur leicht zu gross sein, dann können Sie Bandagen beim Training tragen, um den Unterschied im Mass auszugleichen. So umwickeln Sie beispielsweise Ihre Handgelenke mehrmals mit einer Bandage.

Achten Sie beim Boxhandschuhe kaufen auf die oz-Angabe

Mit der oz-Angabe wird beim Boxhandschuhe kaufen das Gewicht des jeweiligen Modells in Unzen angegeben. Diese Angabe stellt da, mit welcher Dichte der Boxhandschuh ausgestattet ist. Auch gibt sie Auskunft darüber, wie federnd er ist. Grundsätzlich gilt dabei: Je höher die oz-Angabe, desto besser ist auch der Schutz, den die Handschuhe aufweisen. Und damit ist der Schutz für Ihre Hände, aber auch für Ihren Gegner gemeint.

Logischerweise haben die Boxhandschuhe, die im Training verwendet werden, häufig einen höheren oz-Wert als die Ausführungen, auf die die Sportler bei Wettkämpfen setzen.
Boxhandschuhe kaufen mit 16 oz sind besonders schwer und daher für den Einsatz im Ring nicht die optimale Wahl. Sie werden vor allem bei langen Trainingseinheiten am Boxsack herangezogen. So stärken Sie bei den Übungen vor allen Dingen die Kraftausdauer. Beim Umstieg auf leichter Modelle wird der Unterschied deutlich.

  • Boxhandschuhe kaufen mit 14 oz bieten einen guten Schutz für die Handknochen. Sie stärken die Armmuskulatur.
  • Boxhandschuhe kaufen mit 12 oz sind die richtige Wahl, wenn es darum geht, sich direkt auf ein Duell vorzubereiten. Treffer werden deutlich wahrgenommen.
  • Boxhandschuhe kaufen mit 10 oz gelten als Standard für Wettkämpfe. Mit diesen Modellen sollte jeder Boxer vertraut sein.